Modul 3

Inhalt:

  • Kalkulation
  • Nachtragsforderung
  • Mehrkostenberechnung
  • Richtige Erstellung der Kalkulationshilfsblätter
  • Anmeldung, Berechnung und Erstellung von gerechtfertigten Nachtragsforderungen und Mehrkostenberechnungen
  • Termine
  • Die richtige Form der Dokumentation
  • Worauf ist bei Vertragsabschluss zu achten?
  • Welche Regelungen bestehen bei Zusatzaufträgen?
  • Wie erfüllt man die Prüf- und Warnpflicht richtig?
  • Welche Vertragsstörungen gibt es?
  • Was sind die wesentlichen Inhalte der Gewährleistung und des Schadenersatzes?
  • Bedeutung der ÖNorm B 2110 für Bauverträge

Referent:

Bmstr. Ing. Norbert Holzinger

Dauer:

1 Tag

Termin:

23.11.2016

Ort:

MA 39 - VFA
Rinnböckstraße 15
1110 Wien